Beauty Joy Kosmetikstudio in Markkleeberg

Milien entfernen

Milien sehen nur auf den ersten Blick wie Mitesser aus. Die hartnäckigen Hautknötchen sind Zysten, die speziell entfernt werden sollten – aber nur, wenn sie stören. Milien können in jedem Alter auftreten.
Milien tun nicht weh und sind streng genommen auch keine Krankheit. Wenn die Knötchen jedoch im Gesicht und dort vor allem am Augenlid
oder in sehr großer Anzahl auftauchen, stören sie Betroffene erheblich.
Dann beeinträchtigen sie die Attraktivität und sind ein großes kosmetisches Problem.

So erkennen Sie Milien:

Kosmetikerin von BeautyJoy entfernen Milien dagegen mit einem speziellen Verfahren.
Dazu wird das Knötchen mit einem winzigen Schnitt geöffnet. Das geschieht mit einer scharfen Kanüle oder einem kleinen Skalpell (Lanzette).
Anschließend drückt der Behandler das Keratin-Körnchen heraus.
Die winzige Wunde heilt meist ab, ohne eine Narbe zu bilden.

Durch regelmäßig professionelle besuche Ihrer Kosmetikerin bei BeautyJoy in Markkleeberg werden Milien, die gerade entstehen, meist problemlos entfernt.

Webdesign von Design-KS.de aus Markkleeberg